17.05.2017

Tobende Tüpfelchen

Vorführungen, Verlosungen und andere Verlockungen in der Kita

Siegburg. Die Sonne scheint, kleine Raupen erhalten massig Applaus, das Löschfahrzeug wird beklettert und bestaunt:

Das Frühlingsfest der evangelischen Kindertagesstätte i-Tüpfelchen in Kaldauen war ein voller Erfolg. Der Reihe nach. Zur Begrüßung treten sphärische Klänge aus den Lautsprechern. Die Mädchen und Jungen der Tanz-AG verzaubern mit einer Choreographie zum Lied "Die Raupe Ursula" von Siegfried Fietz, entpuppen sich nach einer gefräßigen Reise als bunt flatternde Schmetterlinge. Dann ist Kletterzeit, Schaukelzeit, Seifenblasenzeit. Das Feuerwehrauto wird erklommen und ehrfürchtig "begriffen", 650 Verlosungsspenden der Tombola, von phantastischen Phantasialandfreikarten bis zum Shampoo, nach Hause getragen. "Der Erlös kommt vollständig den Kindern der Kita zugute", so Cornelia Demant, Vorsitzende des Fördervereins. Geplant sind ein Rollenspielbereich und Anschaffungen für das sanierungsbedürftige Außengelände. Interesse an einer Mitgliedschaft bei den Unterstützern? Bitte melden unter i-tüpfelchen@netcologne.de oder cornelia.demant@hotmail.de.


17.05.2017 - i-Tuepfelchen

Frühlingsfest der evangelischen Kindertagesstätte i-Tüpfelchen in Kaldauen