03.11.2017

TextelMechtel und der Klang der Märchen

An den nächsten Sonntagen geht es in der Bibliothek recht munter zu

Siegburg. Am Sonntag geht es ab 14 Uhr in der Bibliothek literarisch zu.

Unter dem Motto "TextelMechtel" stellen sich Autorinnen und Autoren der Siegburger Literaturwerkstatt ihrem Publikum. Die Texte werden musikalisch begleitet. Wer in Ruhe lesen oder stöbern will, der sollte sich morgens auf den Weg machen. Doch es lohnt sich immer, heimischen Autoren zu lauschen und dabei die ein oder andere Entdeckung zu machen. Am Sonntag, 12. November, geht es schon morgens um 11 Uhr in der Bibliothek los: Mit dem Start einer musikalischen Lesereise für die ganze Familie. Auf der Literaturbühne geht es um 15 Uhr mit Stefan Sell und seinem "Klang der Märchen" weiter. Hier bittet die Bibliothek die Sonntagsbesucher um Rücksicht. Oder: Ums Mitmachen. Der letzte Tag der Literaturwoche steht im Zeichen der Familien mit kleinen Kindern. Abends sind Oliver Steller und Bernd Winterschladen zu Gast und bedienen das "Spiel der Sinne" als ein lyrisch-musikalisches Miteinander!


03.11.2017 - TextelMechtel

"TextelMechtel"