07.12.2017

Schreiben wie zur Lutherzeit

Mit Gänsekiel Brief ans Christkind verfasst

Siegburg. Dass es im Mittelalter und der Frühen Neuzeit schwieriger war zu schreiben als heute, lernten Drittklässler der Grundschulen Deichhaus und Nord im Stadtmuseum.

Die Mitarbeiterinnen Stefanie Kemp und Mirjam Wingender hatten einen Schreibkurs mit Materialien der damaligen Zeit vorbereitet. Mit dem Gänsekiel wurden Buchstaben und Worte aufs Papier gebracht. Kleckse an Händen und auf den Tischen waren nicht zu vermeiden, bog sich die Feder doch ganz leicht durch, und dann spritzte es. Aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen: ein handgeschriebener Brief an Eltern, Freunde oder sogar das Christkind, versehen mit einem dicken Siegel! Die nächsten Schulklassen freuen sich schon, ähnlich positive Erfahrungen zu machen. Für dieses Jahr sind die Kurse, gesponsert von Kreissparkasse Köln sowie den Fördervereinen von Stadtbibliothek und Stadtmuseum, ausgebucht. Aber für 2018 nimmt Stefanie Kemp unter Stefanie.Kemp@Siegburg.de Anmeldungen entgegen.


07.12.2017 - Schreibkurs

Schreibkurs