11.02.2019

Musik liegt in der Luft

Klingendes Gymnasium Alleestraße

Siegburg. Wenn man durch die Gänge des Gymnasiums Siegburg Alleestraße geht, hört man aus vielen Räumen Musik.

Vor den Türen sitzen gespannt wartende Viertklässler, die sich mit einem Vorspiel für einen Platz in der Musikklasse qualifizieren möchten. In der Musikklasse spielen alle Schüler ein Instrument oder nehmen Gesangsunterricht. Die Kinder haben im Laufe des Schuljahres zahlreiche Auftrittsmöglichkeiten - im Klassenverband und jahrgangsübergreifend. Hier sammeln sie frühe Bühnenerfahrungen (das Foto zeigt Schüler der Musikklassen beim Adventskonzert 2018). Der Fachschaft Musik ist es sehr wichtig, den Kindern Spaß und Freude an der Musik zu vermitteln. Es werden auch Kinder aufgenommen, die bisher keine musikalischen Erfahrungen haben. Vorgegangen wird folgendermaßen: Kinder, die bereits ein Instrument spielen, präsentieren beim Aufnahmevorspiel ein Stück aus ihrem Instrumentalunterricht und singen ein Lied vor. Kinder, die noch kein Instrument spielen, bringen nur ein Lied mit. Mit allen Bewerbern werden zusätzlich Hörübungen und kleine Rhythmustests gemacht. Vorspieltermine für die Aufnahme in die Musikklasse können bis Freitag, 8. März, telefonisch über das Sekretariat vereinbart werden (02241/1026600). Für Viertklässler, die den Musikzweig des Gymnasiums Alleestraße "in Action" kennenlernen möchten, findet am Mittwoch, 20. Februar, um 10 Uhr ein Konzert statt, in sich die Musikklassen und viele Ensembles aus dem AG-Bereich vorstellen. Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die die Musiker gerne beantworten.


11.02.2019 - Gymnasium Alleestrasse

Schüler der Musikklassen beim Adventskonzert 2018