02.02.2019

Gesamtschule wird Talentschule

Expertenjury des Landes wählte den Neuenhof aus

Siegburg. Große Auszeichnung für die städtische Gesamtschule am Neuenhof:

Am Donnerstagabend wählte sie eine Expertenjury des Landes zur Teilnahme am wettbewerblichen Verfahren zum "Schulversuch Talentschule" aus. Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung, gratulierte sowohl der ausgewählten Schule als auch der Stadt: "Wir danken Ihnen, dass Sie sich als Schulträger bereit erklärt haben, Ihre Schule zusätzlich und in besonderer Weise zu unterstützen, um die Bildungschancen der Schülerinnen und Schüler nachhaltig zu verbessern." An der Talentschule wird nun mit Beginn des kommenden Jahres exemplarisch eine "Entkopplung von Bildungserfolg und sozialer Herkunft exemplarisch erprobt". Jetzt gilt es, die von der Gesamtschule eingerichteten Konzepte und Ideen umzusetzen, Schul- und Unterrichtsentwicklung entsprechend der Ziele des Schulträgers voranzutreiben. Gebauer sagte zusätzliche Ressourcen und Unterstützungsangebote zu. Die Erkenntnisse und Erfolge des Schulversuchs sollen langfristig allen Schulden im Lande zu Gute kommen. "Das gibt unserer Gesamtschule neue und wertvolle Impulse für die Arbeit mit den jungen Menschen", sandte Bürgermeister Franz Huhn sogleich nach Bekanntwerden der Jury-Entscheidung Glückwünsche an den Neuenhof.


02.02.2019 - Gesamtschule

Gesamtschule