12.07.2018

Geburt 2000, Abi 2018

Hier lachen die Millenniumskinder

Siegburg. Was gab's nicht für Horrorszenarien am Ende des letzten Jahrtausends.

Mit dem Millennium schmieren die Computer ab, wir stehen an Neujahr 2000 ohne Strom und Wasser da, können bei der Bank kein Geld ziehen. Alles schrecklich. The German Angst in Reinkultur. Viele dieser jungen Herrschaften sind 2000 geboren. Ihnen fehlt augenscheinlich nichts, nicht mal der Abschluss. Die 125 jungen Damen und Herren haben am Anno-Gymnasium das Abitur bestanden, besuchten erst den Gottesdienst mit dem Motto "Auf geht's!", bekamen dann ihre Zeugnisse, ließen beim Abiball mit Fotos und sogar einem von Finn Heinen selbst gedrehten Film das Erlebte Revue passieren. Mit viel Enthusiasmus führte Ciara Borgards durch den Abend und sorgte mit Fragen wie "Welches ist das unbeliebteste Schulfach?" für reichlich Spaß. 37 Schülerinnen und Schüler haben eine Eins vor dem Komma, viermal gab's gar die 1,0. Die Besten waren Michael Spoelgen, Nadine Michelle Prahl, Anna-Maria Hagenberg und Julia Maria Koziarowski. Über den Link zu allen Namen. Wir veröffentlichten sie am 28. Juni.


12.07.2018 - Anno-Abi

Anno-Abi  

Weiterführende Links