11.12.2017

Einbruch ins Anno

Türen kaputt, aber keine Beute

Siegburg. Einbruch ins Anno-Gymnasium in der Nacht auf Samstag.

Diverse Türen wurden stark beschädigt, größere Diebstähle sind offenbar nicht zu verzeichnen. Polizei und Spurensicherung waren vor Ort, die Aufzeichnungen der Videoanlage zwischen der Sporthalle und dem Hauptgebäude werden ausgewertet. Das städtische Immobilienmanagement hat noch am Samstag - soweit möglich - Gefahrenstellen gesichert, um den heutigen Schulbetrieb zu ermöglichen.


11.12.2017 - Anno-Einbruch

Einbruch ins Anno-Gymnasium